Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
info@hochzeitsladen-nuernberg.de
Hotline 0911 92318451

AGB

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über den Online-Shop von Hochzeitsladen Nürnberg durch Verbraucher gelten die nachfolgenden AGB. Individualabreden sind stets in schriftlicher Form zu treffen und müssen seitens des Hochzeitsladen Nürnberg zugestimmt werden.

§ 2 Lieferungen & Versandkosten

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 3,90 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 50,00 EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland möglich.

§ 3 Vertragsabschluss

Die Darstellung der Waren/Dienstleistungen im Shop stellt noch kein Angebot im juristischen Sinne, sondern eine unverbindliche Auswahl unserer Produkte dar. Die Warenbestellung erfolgt durch Übermittlung des ausgefüllten Kontaktformulars per E-Mail oder durch die verbindliche Kaufbestätigung im Shop. Der Vertrag kommt unabhängig von einer Bestätigung des Eingangs der Bestellung (Bestellbestätigung) erst durch Annahme der Bestellung per E-Mail (Angebotsannahme) zustande.

Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

§ 4 Bezahlung

Der Hochzeitsladen Nürnberg bietet grundsätzlich folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

Vorauskasse: Überweisung an unsere Bankverbindung - Lieferung erst nach Zahlungseingang.

PayPal: Bei verbindlicher Bestellung wird Ihr Kartenkonto mit dem Rechnungsbetrag belastet

Bar: Nur bei Selbstabholung

§ 5 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Jona Thomas Weiland, Albrecht-Dürer-Straße 17, 90403 Nürnberg, Deutschland, info@hochzeitsladen-nuernberg.de, Telefon: 0911/92318451, Fax: 0911/92318455) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Jona Thomas Weiland, Albrecht-Dürer-Straße 17, 90403 Nürnberg, Deutschland, info@hochzeitsladen-nuernberg.de, Fax: 0911/92318455

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

§ 6 Verleih

Die Verleihartikel sind von den Vorteilen der zu verkaufenden Artikel nicht betroffen. Die Verleihdauer beträgt in der Regel 3-5 Tage (Donnerstag-Dienstag), Ausnahmen sind nach Absprache und nach Zustimmung von seitens des Hochzeitsladens möglich. Nebenabreden sind immer schriftlich zu treffen, anderseits sind diese nichtig. Die Artikel müssen frei von Mängeln im vereinbarten Zeitraum an den Hochzeitsladen zurückgegeben werden. Bei Beschädigungen oder Verlust muss Schadensersatz in Höhe des Wertes des verliehenen Artikels geleistet werden. Die anfallenden Kosten für die Leistung müssen vorab oder spätestens bei Abholung beglichen werden. Bei Abholung ist eine Kaution in bar zu hinterlegen, welche bei mangelfreier Rückgabe wiedererstattet wird.

Sämtliches Verpackungsmaterial wie Polsterfolie & Kartons ist Bestandteil des Verleihs und ebenfalls in tadellosen Zustand zurückzugeben

Eine Stornierung 14 Tage vor Verleihbeginn ist kostenfrei möglich. Bei einer Stornierung weniger als 14 Tage vor Verleihbeginn werden Stornogebühren in Höhe von 50% des Auftragswertes berechnet.

§ 7 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Im Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an:

Hochzeitsladen Nürnberg
Jona Thomas Weiland
Albrecht-Dürer-Straße 1
90403 Nürnberg
info@hochzeitsladen-nuernberg.de

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum von Hochzeitsladen Nürnberg.

§ 9 Umsatzsteuer

Sämtliche Preisangeben enthalten die jeweils gesetzliche Umsatzsteuer.

§ 10 Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Nürnberg Stand November 2019

Zuletzt angesehen